Tankdemontage von Keller- und Batterietanks

Alle oberirdischen Tanks können demontiert werden. Falls Sie z.B. die Wärmeversorgung auf eine andere Heizenergie umstellen wollen und Sie Platz gewinnen möchten, dann kommt eine Demontage für Sie in Frage. Die Demontage von Batterietanks ist z.B. sinnvoll, wenn der vorhandene Tank defekt ist oder sie Ihre Lagermenge erhöhen oder reduzieren möchten.

Egal welchen Grund, sie für die Demontage Ihres Tanks haben, wir übernehmen für Sie die Tankreinigung, die Zwischenlagerung Ihres Heizöls, die eigentliche Tankdemontage und die dazugehörige fachgerechten Entsorgung der Schrottteile.

Ablauf einer Tankdemontage

tandemontage

Als erstes wird die Betriebseinrichtung (wie Brenner, Pumpen etc.) abgeschaltet. Der Domdeckel / Tank wird durch Lösen der Domdeckelschrauben und schraubbaren Rohranschlüsse geöffnet. Dann wird die Restölmenge bis maximal 10.000 Liter. (nach Absprache ist die Zwischenlagerung von größeren Mengen möglich) abgesaugt und in mobilen Spezialbehältern oder Tankwagen zwischengelagert.

Unbenannt-1
IMG_7015-e1511827325830
IMG_7727-e1511827442591